Account-Planung

Welche Firma passt zu welchem Service-Offering? Welche Firma soll, muss und darf nicht angesprochen werden? Im Alltage enstehen so schnell viel, meist unübersichtliche Excel-Listen. xmiCRM verwaltet diese Listen online als Verknüpfungen. Ähnlich wie Kontakte Kampagnen zugeordnet werden, werden auch Firmen so genannten Account-Planungslisten unter optional kurzer Angabe eines Grundes zugeordnet. Dabei können je Mandant im System beliebig viele Listen definiert werden. Eine Firma kann auf beliebig vielen Listen enthalten sein. Die Filterfunktion des Planungs-Managers erlaubt u.a. auch danach zu suchen, auf welchen Listen eine bestimmte Firma enthalten ist. Alles Listen sind selbstverständlich auch als Excel-Spreadsheet mit alles zu den Firmen bekannten Informatinen exportiertbar, auch ein Export mehrerer kumulierter Listen ist möglich.


Listen-Typen

In xmiCRM sind folgende Listentypen vorkonfiguriert:

  • Zielliste
  • Freigabeliste
  • Vorschlagssliste
  • Abstimmliste
  • Sperrliste
  • Absageliste


Weitere Listen-Typen können definiert werden.


Automatische Kontakt-Recherche

Das ist fast schon der Traum eines jeden Business-Developers. Sie erstellen eine Zielliste von Unternehmen und definieren, welche Kontaktfunktionen sie in diesen Unternehmen gerne finden möchten. Den Rest erledigt das CRM-System für Sie. xmiCRM kann selbständig, automatisiert soziale Netzwerke durchsuchen und die Resultate gesammelt darstelllen. Der Import eines Kontaktes bedarf dann nur noch noch weniger Mausklicks.

Automatische Kontakt-Webrecherche
 Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild.



Interaktion mit Kontakt-Manager

Aus dem Menü der Ansicht eines Kontaktes kann entschieden werden, ob die Firma einer oder mehreren Account-Planungslisten zugeordnet werden soll. Die wichtige Information, dass die Firma des Kontaktes auf einer Abstimm- oder Sperrliste enthalten ist, wird unmittelbar im oberen Sictbereich der Kontakt-Detailansicht mit Grund und Angabe der betreffenden Listen angezeigt.


zurück

Schließen