xmiCRM - Modul Kalender

Der integrierte Kalender organisiert und verwaltet die Termine aller im System vorhandenen Benutzer und Ressourcen und stellt verschiedene Sichten, wie:

  • Tagesansicht
  • Wochenansicht
  • Monatsansicht


sowohl auf Benutzer, wie auch Gruppenebene sowie weitere Funktionen zur Verfügung. Dabei können im Handumdrehen Einzel-, Gruppen- und Serientermine erstellt werden. Die wesentliche integrale Funktion des Kalenders besteht darin:


  • nahezu ohne Aufwand Kontakte auf Wiedervorlage zu legen
  • eine schnelle und dynamische Darstellung aller "in Akquisition" befindlicher Unternehmen / Interessenten zu erhalten (Salesfunnel)
  • für jeden Benutzer die geplanten Aktivitäten, speziell an mglw. gleichen Zielkunden transparent zu machen (Aktivitätenübersicht)
  • eine schnelle Übersicht über die zeitliche Verfügbarkeit von Kollegen zu gewinnen
  • beim Eintragen neuer Termine die eingeladenen Kollegen per eMail bzw. Kalendereinladung zu informieren und gleichzeitig den Zusage-/Absage-Status zu veröffentlichen


Das Anlegen einer Wiedervorlage erfolgt dabei bequem und schnell direkt aus der Detailansicht eines Kontaktes. Da die Tagesansicht des Kalenders zweispaltig ist, werden zeitgebundene von sog. zeitlosen Terminen, wie Wiedervorlagen, sauber getrennt dargestellt.

Die Kalender-Tagesansicht
 Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild.



Integration mit anderen Kalendersystemen, wie MS-Outlook
xmiCRM erlaubt zu konfigurieren, bei welcher Termin-Art eine eMail an den Nutzer gesendet werden soll. Diese Mail kann dabei auf Benutzerebene entweder als Text-eMail mit Dateinanhang einer Internet-Calendar Datei oder in einem direkten Internet-Calendar Format definiert sein.

Benutzeroptionen zur Kalendarsynchronisation
 Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild.


Alternativ lässt sich von jedem Benutzer der Kalender auch als Webcalendar abonnieren, bspw. ebenfalls mit Outlook. Mehr zur Kalendersynchronisation...

Internationalität und Zeitzonen
Da jedem Benutzer in xmiCRM eine Zeitzone zugeordent ist, werden Daten und Zeiten entsprechend der Zonen-Differenzen in jedem Fall automatisch umgerechnet und korrekt dargestellt oder als Einladung versendet, bspw:

  • bei der Einladung zu Gruppenterminen
  • bei der Gruppenansicht des Kalenders
  • bei der Ansicht des Kalenders eines anderen Benutzers


Jeder Benutzer sieht seinen Kalender und den anderer Benutzer jeweils in seiner eigenen Zeitzone und Sprache.

zurück

Schließen