Freudenberg IT Asia gewinnt neuen Kunden für FIT*LINK durch plicatec


Freiburg im Breisgau / Suzhou, den 16. Februar 2016 – Ein Komplettlieferant von Klebstoffen aus Nordrhein-Westfalen entscheidet sich für die Anbindung seines Standortes in China an Deutschland für die Lösung FIT*LINK der Freudenberg IT Asia.

Das internationale Unternehmen mit weltweiten Produktions- und Vertriebsstätten produziert Klebstoffe für unterschiedlichste Industriebereiche.
Wie viele Kunden suchte der Kunde eine zuverlässige WAN-Verbindung bei der Anbindung des Standortes in China. Nach eingehender Prüfung hat sich der Kunde für die Lösung FIT*LINK der Freudenberg IT entschieden.

Im Vordergrund für den Kunden stand unter anderem die schnelle, sichere und stabile Verfügbarkeit der Verbindung.
Der Kunde ist mit der Entscheidung für Freudenberg IT Asia ausgesprochen zufrieden und ist sich sicher, den richtigen Partner für eine Zusammenarbeit gewählt zu haben.



Ansprechpartner Presse
plicatec business development GmbH
Jacqueline Steinbach
Jechtinger Straße 13
D-79111 Freiburg

Phone: +49 (0)761 21684-15
Fax: +49 (0)761 21684-99
Mail:


Hinweis für Redakteure:

zur Freudenberg IT
Die Freudenberg-IT gehört zur weltweit operierenden Freudenberg-Gruppe (ca. 40.000 Mitarbeiter / 7 Mrd. Euro Umsatz in 2014) und ist mit ca. 700 Mitarbeitern an 16 Standorten vertreten. In China ist die Freudenberg IT in Beijing, Shanghai und Suzhou vertreten. Die Kernkompetenzen in China sind u.a. SAP Implementierung, AMS-Unterstützung, IT-Infrastruktur sowie Hosting.


über FIT*LINK
FIT*LINK ist die Lösung für sichere, stabile Daten-Netzwerkverbindungen zwischen China und Deutschland. Die von der Freudenberg IT betreuten Leitungen sind mit zugesicherten Bandbreiten von 256 KBit/s bis zu 4 MBit/s verfügbar und ermöglichen vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen einen zuverlässigen Datenaustausch zwischen ihren Standorten in den beiden Ländern zu einem sehr günstigen Preis. Die Anbindung erfolgt über die Rechenzentren der FIT in China und Deutschland. Die WAN-Verbindung ist innerhalb von nur 4 Wochen verfügbar. Ein Upgrade oder Downgrade der Leitung ist problemlos realisierbar. Zusammenbrechende oder nicht funktionierende VPN-Verbindungen zwischen beiden Ländern, gehören damit der Vergangenheit an.


zur plicatec business development GmbH
Geschäftszweck der 2007 gegründeten plicatec GmbH sind Dienstleistungen zur Erschließung neuer Kunden und Märkte für Unternehmen aus den Bereichen IT und Engineering mit Fokus auf der Fertigungsindustrie. Das Leistungsspektrum von plicatec umfasst dabei neben xmiCRM eine breite Palette vom operativen Vertrieb bis zu Vertriebsprozessberatung.



zurück

Schließen