plicatec schließt internationale Marktrecherche für Continental Reifen erfolgreich ab.


Freiburg im Breisgau / Hannover, den 15. Dezember 2015 – Eine internationale Marktanalyse von plicatec Experten ergibt, dass Continental Best Practice in der nachhaltigen Verwertung von Gummiabfällen jeglicher Art ist.

  • Aufgabe des dreiköpfigen plicatec Teams war herauszufinden, ob es Geschäftsmodelle für Gummiabfälle gibt, die in jeglicher Beziehung nachhaltig sind, also unter anderem sehr Umweltschonend und dennoch wirtschaftlich.
  • Analysiert wurden neben den Reifenherstellern und Recyclern auch unterschiedlichste Technologien, sowie die globalen Verwertungs- und Vermarktungswege.
  • Im Fokus standen dabei nicht nur die Altreifenberge weltweit, sondern auch Produktionsabfälle aus der Reifenproduktion, sowie andere Gummiabfälle.
  • Interessant bei der Analyse war auch der Einfluss auf die Branche durch Politik, Wirtschaft und in Kombination die Lobbyisten.


Die Schwierigkeit in diesem Projekt war, dass sich die Hersteller von Reifen und die Verwertungsunternehmen nicht in die Karten schauen lassen wollen. Gerade beim Thema Umwelt versucht jeder erwartungsgemäß viel besser da zu stehen, als er es tatsächlich tut. Das Überraschende am Ergebnis war, dass nur Continental Wege gefunden hat, Gummiabfälle umweltschonend und sogar mit gutem wirtschaftlichen Erfolg zu verwerten – und das völlig unabhängig von Subventionen oder gesetzlichen geregelten Verbraucherabgaben jeglicher Art. Dem Management der Continental kann man hier nur ein Kompliment machen. Sie investieren in Technologien, haben einige sehr aufwendige und innovative Umweltprojekte laufen und eine sehr kompetente Verwertungsgesellschaft.



Ansprechpartner Presse
plicatec business development GmbH
César López Domínguez
Jechtinger Straße 13
D-79111 Freiburg

Phone: +49 (0)761 21684-18
Fax: +49 (0)761 21684-99
Mail:


Hinweis für Redakteure:

zu Continental
Die Continental AG ist ein deutscher börsennotierter Konzern der Automobilzulieferbranche mit Sitz in Hannover. Das Unternehmen beschäftigt etwa 208.000 Mitarbeiter an über 200 Standorten in 53 Ländern (Stand 2015). In Deutschland ist Continental Marktführer in der Reifenproduktion; der Konzern hat sich über die Jahre vom reinen Reifenhersteller zu einem der größten Automobilzulieferer der Welt und dem zweitgrößten in Europa entwickelt.


zur plicatec business development GmbH
Geschäftszweck der 2007 gegründeten plicatec GmbH sind Dienstleistungen zur Erschließung neuer Kunden und Märkte für Unternehmen aus den Bereichen IT und Engineering mit Fokus auf der Fertigungsindustrie. Das Leistungsspektrum von plicatec umfasst dabei neben xmiCRM eine breite Palette vom operativen Vertrieb bis zu Vertriebsprozessberatung.



zurück

Schließen